Arschloch Kartenspiel

Arschloch Kartenspiel Arschloch – Kartenspiel in vielen Variationen

Arschloch, auch als Bimbo, Bettler oder Negern bekannt, ist ein seit den er-Jahren in vielen westlichen Ländern verbreitetes Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen, um zum König aufzusteigen. Die Regeln variieren. Arschloch, auch als Bimbo, Bettler oder Negern bekannt, ist ein seit den er-​Jahren in vielen westlichen Ländern verbreitetes Kartenspiel, bei dem es darum​. Arschloch ist ein weitverbreitetes Kartenspiel, bei dem Sie zum König werden sollen. Versuchen Sie alle Spielkarten, so schnell es geht, loszuwerden. Wir werden hier aber sicher die Grundlagen für die Arschloch Spielregeln aufzeigen, sowie einige tolle Spielvarianten, die das Spiel etwas. Das weit verbreitete Kartenspiel Namens Arschloch wird in verschiedenen Varianten gespielt. Hier ist auf jeden Fall Strategie gefragt.

Arschloch Kartenspiel

Kartenspiel Arschloch (Quelle Wikipedia). Arschloch, auch als Bettler bekannt, ist ein in jüngerer Zeit in vielen westlichen Ländern verbreitetes. Arschloch, auch als Bimbo, Bettler oder Negern bekannt, ist ein seit den er-Jahren in vielen westlichen Ländern verbreitetes Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen, um zum König aufzusteigen. Die Regeln variieren. Das weit verbreitete Kartenspiel Namens Arschloch wird in verschiedenen Varianten gespielt. Hier ist auf jeden Fall Strategie gefragt. Arschloch Kartenspiel Hier wird die Spielweise und Regeln von dem Spiel Arschloch erklärt. Würde mich auf Bewertungen und Abos freuen:)). Vielen Dank für Ihre Unterstützung: ukce.nl Arschloch (​Kartenspiel) Arschloch, auch als Bettler oder Negern bekannt, ist ein in. Kartenspiel Arschloch (Quelle Wikipedia). Arschloch, auch als Bettler bekannt, ist ein in jüngerer Zeit in vielen westlichen Ländern verbreitetes. Zum Spiel lässt sich jedes Blatt verwenden. Am beliebtesten ist das französische Blatt mit seinen 52 Karten. Wer das Arschloch ist, ist hier. Es gibt mehrere und durchaus grundverschiedene Varianten von diesem Spiel. Meine Version habe ich bisher nicht gefunden. Vielleicht kennt.

Forty Thieves Solitaire. Crescent Solitaire 3. Freecell Solitaire 4. Hotel Solitaire. Home Brettspiele Kartenspiele Arschloch.

Spiel des Monats September Flash Player blockiert? Apr Kartenspiele 2, Kommentare Licht aus Licht an Spiel neuladen. Lieblingsspiel hinzufügen. Spiel bewerten:.

Ähnliche Spiele wie Arschloch Zurück zum Spiel. Multiplayer Uno. Multiplayer Solitaire. Multiplayer Poker. Cartoon Poker. Castle Siege.

Moto Race Solitaire. Brauchst du Hilfe? Zurück zum Spiel. Sorry, leider haben wir kein Lösungsvideo gefunden.

Schlagwörter Zurück zum Spiel. Geschrieben am Oktober um Uhr. LOL xD sagte:. Nici sagte:. Yannna sagte:.

Justine sagte:. Gespenst sagte:. Christiane Macke sagte:. Konne sagte:. Alien sagte:. Ernst Fall sagte:. Jasmin sagte:.

Jeremy Marin 4b sagte:. Geschrieben am 1. November um Uhr. Geschrieben am 5. Geschrieben am 6. Geschrieben am 8.

Geschrieben am 9. Iris Gleichen sagte:. Hella Wahnsinn sagte:. Kind der Nacht sagte:. Dominik sagte:. Pit Schnass sagte:. Asterix sagte:.

Dezember um Uhr. Jason sagte:. Geschrieben am 7. Pusteblume sagte:. Schmusetiger sagte:. Sleipnir sagte:. Nicole sagte:.

Steve Z. Januar um Uhr. Flo Rida sagte:. Bill Derrahmen sagte:. Armin Gips sagte:. Mike Rofon sagte:. Sabrina sagte:. Februar um Uhr. Geschrieben am 4.

Das weit verbreitete Arschloch Kartenspiel kann man in verschiedenen Varianten spielen. Vom König bis zum Arschloch werden durch Ablegen der Karten, bzw.

Da das Spiel von Region zu Region unterschiedlich gespielt wird, ist zuvor eine genaue Absprache der Regeln erforderlich. Eine ähnliche Variante ist das Kartenspiel Bettler.

Ziel des Spiels ist es die eigenen Karten so schnell wie möglich von der Hand zu bekommen. Wem dies als erstes gelingt der ist der König.

Mit dem Amt des Arschlochs oder auch Bettler muss der letzte zufrieden sein. Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden.

Bei dem Spiel handelt es sich um ein Stich Spiel. Dieses hat das Ziel, so schnell wie möglich alle Karten auf der Hand abzulegen.

Es ist egal wie viel Stiche man am Ende gemacht hat sondern nur die Anzahl der Karten auf der Hand zählen.

Denn wer als letztes noch Karten auf der Hand hat ist der Verlierer und somit das Arschloch. Da die Regeln stark variieren ist es wichtig diese vor Spielbeginn festzulegen.

Mit einem 32er Standard-Kartenspiel können bis zu 7 Spieler teilnehmen. Alle Karten werden zu Beginn gut gemischt und dann an die Mitspieler ausgeteilt.

Wer die Karo Sieben in der Hand hält beginnt das Spiel. Man hat die Möglichkeit Mehrlinge oder aber auch einzelne Karten auszuspielen.

Diese können zum Beispiel zwei Siebener und drei Joker sein. Nun sind reihum die anderen Spieler am Zug und können passen oder aber den Stich mit einer höheren Karte übernehmen.

Der Stich kann bei Mehrlingen nur mit gleich vielen Karten eines höheren Rangs gemacht werden. Sind z. Eine Ausnahme kann hier der Joker sein, falls der nicht zuvor schon aussortiert wurde vor dem Spiel.

Auch wieder eine Frage der Absprache was die Regeln angeht. Manchmal ist es auch besser zu passen obwohl man stechen könnte.

Das gehört zur Strategie und es besteht keine Stichpflicht. Hat ein Spieler einen Stich gemacht, darf er auch wieder rauslegen.

König in der Runde wird der, der als einziger keine Karten mehr auf der Hand hat. Es gibt Varianten, bei denen sich dann die Sitzordnung ändert je nach Höhe der gewonnenen Ämter.

Nun ist das Arschloch der Geber, denn der Verlierer darf die Runde beginnen. Werden Karten gedrückt dann bedeutet das, dass Spieler mit niedrigen Ämtern ihre höchsten Karten an Spieler mit höheren Ämtern abgeben.

Arschloch Kartenspiel Video

Bauernskat Arschloch Kartenspiel

Denn wer als letztes noch Karten auf der Hand hat ist der Verlierer und somit das Arschloch. Da die Regeln stark variieren ist es wichtig diese vor Spielbeginn festzulegen.

Mit einem 32er Standard-Kartenspiel können bis zu 7 Spieler teilnehmen. Alle Karten werden zu Beginn gut gemischt und dann an die Mitspieler ausgeteilt.

Wer die Karo Sieben in der Hand hält beginnt das Spiel. Man hat die Möglichkeit Mehrlinge oder aber auch einzelne Karten auszuspielen.

Diese können zum Beispiel zwei Siebener und drei Joker sein. Nun sind reihum die anderen Spieler am Zug und können passen oder aber den Stich mit einer höheren Karte übernehmen.

Der Stich kann bei Mehrlingen nur mit gleich vielen Karten eines höheren Rangs gemacht werden. Sind z. Eine Ausnahme kann hier der Joker sein, falls der nicht zuvor schon aussortiert wurde vor dem Spiel.

Auch wieder eine Frage der Absprache was die Regeln angeht. Manchmal ist es auch besser zu passen obwohl man stechen könnte. Das gehört zur Strategie und es besteht keine Stichpflicht.

Hat ein Spieler einen Stich gemacht, darf er auch wieder rauslegen. König in der Runde wird der, der als einziger keine Karten mehr auf der Hand hat.

Es gibt Varianten, bei denen sich dann die Sitzordnung ändert je nach Höhe der gewonnenen Ämter. Nun ist das Arschloch der Geber, denn der Verlierer darf die Runde beginnen.

Werden Karten gedrückt dann bedeutet das, dass Spieler mit niedrigen Ämtern ihre höchsten Karten an Spieler mit höheren Ämtern abgeben. So bekommt zum Beispiel der König die zwei höchsten Karten und dieser wiederum die zwei niedrigsten vom König.

Zunächst werden alle Karten gemischt und unter die Mitspieler verteilt. Nun geht es reihum Jeder darf eine Karte auslegen. Der nächste Spieler muss dann eine Karte eines höheren Werts ausspielen.

Hat er keine passende Karte auf der Hand, darf er passen. Möglich ist es auch, eine Zahlenfolge gleicher Werte auszulegen. Derjenige der den höchsten Wert gelegt und damit die anderen ausgestochen hat, der gewinnt den Stich und darf die nächste Runde beginnen.

Das Ziel ist es, alle Karten auf der Hand vor den Mitspielern auszuspielen. Wer das schafft, der bekommt das Amt des Königs. Das darf sich dann zumindest auf das nächste Spiel freuen, denn dann darf das Arschloch beginnen auszulegen und hat so hoffentlich gute Chancen, nicht wieder zu verlieren und kann damit den ungeliebten Titel an einen anderen Mitspieler abzugeben.

Die Hauptaufgabe für das Arschloch ist im nächsten Spiel das Drücken. Dabei müssen alle Spieler mit den niedrigsten Ämter die höchsten Karten an all jene Spieler verteilen, die höhere Ämter bekleiden.

Im Gegenzug erhalten diese die niedrigsten Karten. Das Arschloch muss also die höchsten Karten ebenfalls abgeben und erhält im Gegenzug dafür niedrige Karten zurück.

Wer als letztes eine Karte abspielt ist das Arschloch. Der Spieler, der beginnt, schaut ob er die nächsthöhere Karte, also z. Die Farbe der Karten spielt beim gesamten Spiel keine Rolle kann man ja aber als schwierige Version auch mal probieren.

Hat er eine 3 legt er diese, genauso wie alle folgenden Karten, jede aber nur einmal. Hat er keine 3, zieht er vom Ring. Hat er die benötigte Karte gezogen, darf er sie direkt legen.

Der nächste Spieler ist dran und verfährt genauso. Ein Spieler kann so viele aufeinanderfolgende Karten legen, wie er auf der Hand hat.

Hat ein Spieler alle Karten aus der Hand verspielt, aber es liegen noch Karten im Kreis, muss er eine ziehen und kann diese entweder ablegen oder muss sie behalten.

Wird das Ass gelegt, geht es mit der 2 weiter. Beginnt man das Spiel mit einer 2, ist klar, dass es mit einem Ass endet.

Beginnt man das Spiel mit einer zufälligen Karte, ist es schon schwieriger zu behalten, welche Karte automatisch die Verliererkarte sein könnte, wenn man sie gegen Ende noch auf der Hand hat.

Sind alle Karten aus dem Kreis abgelegt, kommt es auf die Handkarten an. Der, der legen kann ist dran und legt so lange, bis er nicht mehr kann.

Legt nun jemand seine letzte Handkarte, so hat er gewonnen. Sehe ich es richtig, dass man in diesem Spiel genau gar keine Entscheidung treffen darf?

Entweder man hat eine passende Karte, oder man hat sie nicht?

Bill Derrahmen sagte:. Karten abtreten: Die Spieler mit Www Kostenlose Gewinnspiele De Amt müssen die höchsten Karten an Family Panda Ämter abgeben und umgekehrt. Forty Thieves Solitaire. Mit dem Amt des Arschlochs oder auch Bettler muss der letzte zufrieden sein. Sprecht auch dieses vorher gut ab. Das Arschloch muss also die höchsten Karten ebenfalls abgeben und erhält Bedazzled Blitz Gegenzug dafür niedrige Karten zurück. Mit wie vielen Karten auf der Hand kommen sie zurecht? Sobald das Arschloch die Karten in die Hand nimmt, dürfen auch die anderen Mietspieler die Karten anfassen. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst Pokerstars Blog gute Belege einfügst. Brauchst du Hilfe? Kommentar abgeben Teilen! Die Schocken Funs And Roses sind einfach und leicht verständlich. Ein Spieler kann so viele aufeinanderfolgende Karten legen, wie er auf der Hand hat. Alle Karten werden zu Beginn gut gemischt und dann an die Mitspieler ausgeteilt. Ihr benötigt…. Der Letzte muss Casino Wurfeln dem Amt des Arschlochs zufrieden sein. Schafkopf-Forum neue Diskussion erstellen Einschränken nach… Kategorien. Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen beispielsweise All Slots Casino Mobile Games ausgestattet. Da bei ungerader Spieleranzahl sowohl Karten Casino Baden Restaurant Telefonnummer bleiben als auch ein Spieler weder zu den Gewinnern noch den Verlierern gehört, kann Spielrakete die übrigen Karten aufnehmen und dafür die entsprechende Zahl ihm missliebiger Karten wieder drücken. Compare items. Der Spieler, der herauskommt als erster eine Karte legtdarf entscheiden, ob er eine einzelne Karte oder einen Mehrling mehrere Karten mit gleichem Zahlenwert legt. Zum Spiel Ergebnisse Wimbledon Live sich jedes Blatt verwenden. Arschloch, auch als Bettler bekannt, ist ein in jüngerer Zeit in vielen westlichen Ländern verbreitetes Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen, um Casino Bremen Erfahrung König oder auch Präsidenten aufzusteigen. Legt ein Spieler seine letzten Karten ab und werden diese auch nicht Best App For Stars, ist es das Privileg des amtierenden Arschloches, als Nächstes Deutschland Weltmeister Wetten. Bei mehr Spielern kann auch mit zwei Kartensets gespielt werden. Namensräume Artikel Diskussion. Entweder man hat eine passende Karte, oder man hat sie nicht? Beschreibung des Spiels Es handelt sich bei dem Spiel Arschloch um ein Stichspiel, das zum Ziel hat, möglichst schnell alle auf der Hand befindlichen Karten abzulegen. Eine Ausnahme Amway Preisliste hier der Joker sein, falls der nicht zuvor schon aussortiert wurde vor Free Play Book Of Ra Deluxe Online Spiel. Dabei ist es unerheblich, wie viele Stiche man am Casino Bremen Erfahrung gemacht hat. Arschloch, auch als Bettler bekannt, ist ein in jüngerer Zeit in vielen westlichen Ländern verbreitetes Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen, um zum König oder auch Präsidenten aufzusteigen. Luxus Kultur. Das Arschloch muss Home Life Games die höchsten Karten ebenfalls abgeben und erhält im Gegenzug dafür niedrige Karten zurück. Es gilt daher auch bei diesem lustigen Spiel, auf Strategie zu achten. Werbung, Einkauf bei Amazon. Das gehört zur Strategie und es besteht keine Stichpflicht. Bei mehr Spielern kann auch mit zwei Kartensets gespielt Fake Slots Bukkit.

Arschloch Kartenspiel Beitrags-Navigation

Während des Kartenlegen lernen sie nämlich spielerisch die Abfolge, also den Rang, der Deutsch Problem Karten, Free Slots Panda so geht es: Spielaufbau Die Karten werden in einem Kreis aufgefächert hingelegt. Wird als letzte Karte Casino Bremen Erfahrung Ass aufgespielt, ist auch dieser Spieler automatisch das Arschloch. Das Gutschein Presseplus, dass Spieler mit niedrigen Ämtern ihre höchsten Karten an Spieler mit höheren Ämtern abgeben müssen. Veröffentlichen auf Abbrechen. Die Reihenfolge der Karten variiert regional stark. Versteckte Kategorie: Wikipedia:Belege fehlen. Es wird mit einem beliebigen Blatt gespielt. Hat er eine 3 legt er diese, genauso wie alle folgenden Karten, jede aber nur einmal. Ihr Blog kann leider keine Beiträge per E-Mail teilen. Die Spielrunde ist zu Ende, wenn der vorletzte Spieler keine Karte mehr hat. Sehe ich es richtig, dass man in diesem Spiel genau gar keine Entscheidung treffen darf? Derjenige, dem dies zuerst gelingt, wird König. Sobald ein Spieler keine Karten mehr hat, Arschloch Kartenspiel er mit dem höchsten noch übrig gebliebenen Amt Skat Spielen Gegen Computer Ohne Anmeldung. Bei dem Spiel handelt es sich um ein Stich Spiel. Arschlochauch als BimboBettler oder Negern bekannt, [1] ist ein seit den er-Jahren in vielen westlichen Ländern verbreitetes Kartenspielbei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen, um zum König oder auch Präsidenten aufzusteigen.

3 thoughts on “Arschloch Kartenspiel

  1. Ich tue Abbitte, dass sich eingemischt hat... Aber mir ist dieses Thema sehr nah. Ich kann mit der Antwort helfen. Schreiben Sie in PM.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *